Der bisherige Schwerpunkt von introsition hat sich mit der Gründung des Burnout-Zentrums München 2011 vertieft.

 

Hiermit schließen wir eine Versorgungslücke für Klienten im Burnout, die aktiv und selbstverantwortlich für sich selbst Freiräume schaffen wollen.   

Die Schwerpunkte unseres Angebots:

Prävention:

Sie merken, dass Sie schon lange am Rand Ihrer persönlichen Energiegrenze leben und wollen nicht in den Burnout abrutschen. Hier bieten wir Ihnen an, Sie berufsbegleitend im Einzelgespräch und/oder in der Gruppe zu unterstützen. Sie lernen, sich aktiv mehr Raum für Ihr Leben und Ihre Bedürfnisse zu schaffen.

Akute Hilfe:

Sie haben die Grenze Ihrer Belastbarkeit überschritten und sind bereits krankgeschrieben. Nun brauchen Sie Orientierung und Stabilisierung, ein Gerüst, das Ihnen hilft, die Zeit der Unsicherheit und Angst, wie es weitergehen mag gut zu überstehen. Wir bieten Ihnen in dieser Situation einen Zufluchts- und Wachstumsort mit einem Wochenprogramm (Mo-Do), bei dem Sie wieder lernen, sich zu spüren und erste Schritte in Richtung Selbstreflexion zu machen.

Überbrückung bis zur Therapie:

Sie sind bereits krankgeschrieben und warten auf einen Therapieplatz - ambulant oder stationär. Die Wartezeit zieht sich noch über einige Wochen hin. Sie wollen bereits im Vorfeld aktiv und selbstverantwortlich etwas für sich tun, um in der späteren Therapie einen Vorsprung zu haben. In dieser wertvollen Zeit bieten wir Ihnen an, im Einzelgespräch und in Impulseinheiten Einsichten in die eigenen Muster zu bekommen und erste Schritte in die Veränderung zu machen. Auch eine körperorientierte Anleitung zur Achtsamkeit sich selbst gegenüber sehen wir als sinnvolle Ergänzung an.

Wiedereingliederung:

Sie stehen vor der Rückkehr in Ihr berufliches Leben und wollen sicherstellen, dass Sie stabil bleiben und nicht in alte Verhaltensweisen zurückfallen. Wir bieten Ihnen berufsbegleitend im Einzelgespräch und/oder in einer zweiwöchigen Gruppe einen Reflexionsraum und eine Begleitung - auch in der Kommunikation mit Ihrem Arbeitgeber, um ein förderliches Umfeld für Sie zu schaffen.

 

Jeder Mensch ist individuell. Jeder Burnout ist individuell. Jeder Weg ist individuell.

Sprechen Sie uns an. Wir gestalten mit Ihnen gemeinsam Ihren persönlichen Weg aus dem Burnout. Besuchen Sie auch unsere spezielle Homepage zum Thema Burnout: www.bozm.de